Tauchsafari 2008

Tauchsafari im S├╝den ├ägyptens mit der MY ÔÇ×DiamondÔÇť

Unser Schiff

Unser Schiff

Gemeinsam mit dem TC Manta Mainz e. V. ging es f├╝r einige Mitglieder des TCW auf gro├če Fahrt. Vom 02.06.2008 bis 12.06.2008 waren die s├╝dlichen Riffe vor der K├╝ste ├ägyptens unser Ziel. Vom Hafen Marsa Alam starteten wir und nach einigen Checktauchg├Ąngen vor den Toren des Hafens ging es auch schon auf gro├če Fahrt. Das Daedalus Reef war erstes gro├čes Ziel. Und gro├č stand hier f├╝r Gro├čfisch…

Daedalus Reef

Daedalus Reef

Hammerhai

Hammerhaie

Nach wirklich atemberaubenden Tauchg├Ąngen mit Barrakudas, Napoleonfischen, Weissspitzenhochseehaien, Fuchshaien, Hammerhaien und Schwertfischen ankerten wir am Riff und sogar nachts blieben wir von Gro├čfisch nicht verschont ­čśë

Longimanus

Longimanus

Viel zu schnell verflog die Zeit am Daedalus Reef, aber der S├╝den mit seinen Reizen wollte ja auch noch erkundet werden. Also hie├č es nach zwei Tagen Kurs Richtung St. Johns Reef nehmen und so langsam gew├Âhnte man sich auch an den Stress an Bord…

Stress an Bord

(Stress an Bord)

Und neben tauchen

Drei Nixen...

(Drei Nixen)

und schlafen

Gesunder Schlaf

darf nat├╝rlich der dritte wesentliche Bestandteil einer Safari nicht fehlen, …

Es darf gespeist werden

es darf f├╝rstlich gespeist werden.

So war die Stimmung an Bord sehr gut…

Tauchsafari2008/9

und der S├╝den zeigte sich mit all seinen Facetten..

Tauchsafari2008/10

Tauchsafari2008/11

Tauchsafari2008/12

Nat├╝rlich durfte auch der obligatorische Folkloreabend mit der Crew nicht fehlen…

Tauchsafari2008/13

So raste die Zeit und schon traf man sich zum Abschlussgruppenfoto mit Crew auf dem Deck…

Tauchsafari2008/15

Und dann bei einem der letzten Tauchg├Ąnge an den s├╝dlichen Riffen geschah noch etwas, was erst in Zweifel gezogen wurde, aber doch mittels Bilder belegt werden konnte…

Hat er uns vom Daedalus Reef verfolgt? ;)

Hat er uns vom Daedalus Reef verfolgt? ­čśë

An dieser Stelle sei noch einmal den Organisatoren Conny und Raimund gedankt, welche eine wirklich sch├Âne Safari organisiert haben.

Au├čerdem m├Âchte ich noch den flei├čigen Fotografen danken, ohne deren Beitr├Ąge der Bericht bei weitem nicht so interessant geworden w├Ąre;)


Tauchclub Wiesbaden e.V.



Fusszeile Composing